Das besondere im Blick - Ihr Fotograf
Standesamt - Hochzeitslocation in der Nähe von Leipzig

Standesamt Grimma

Markt 17
04668 Grimma
Telefon: 0 34 37/9 85 82 65
E-Mail: standesamt@grimma.de

Öffnungszeiten Standesamt Grimma

Montag 09.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 16.00 Uhr
Dienstag 09.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch 09.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag 09.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 16.00 Uhr
Freitag 09.00 - 12.00 Uhr

Für standesamtliche Eheschließungen im besonderen Ambiente stehen in Grimma verschiedene Orte zur Verfügung: das Standesamt Grimma, das Standesamt Nerchau, das Schloss Trebsen, das Göschenhaus, das Herrenhaus des Kloster Nimbschen sowie das Jagdhaus Kössern. Das 1572 errichtete Standesamt Grimma liegt direkt in der Innenstadt. Das Trauzimmer mit schönen Deckenmalereien im historischen von Weinreben umwobenen Renaissancegebäude bietet Platz für bis zu 34 Hochzeitsgäste. Im Standesamt Nerchau wartet ein modernes Trauzimmer auf Sie. Blickfang des Zimmers ist ein großes Kunstwerk des Nerchauer Hochzeitszuges. An das Standesamt schließt sich ein großer Festsaal für die Feierlichkeiten nach der Trauung an. Auch eine Märchenhochzeit auf einem herrschaftlichen Schloss ist ab sofort in Grimma möglich. Seit 2013 können Sie sich in dem adligen Ambiente des Trebsener Schlosses das Ja-Wort geben. Märchenhaft öffnet das Mittelalterliche Schloss besonders für größere Gesellschaften die prächtigen Gewölbe. Bis zu maximal 40 Gäste können der Zeremonie beiwohnen. Die Muldelandschaft, dicke Mauern und liebevoll gestaltete Räumlichkeiten bieten eine schöne Kulisse für Erinnerungsfotos von Ihrem Hochzeitsfotograf Grimma. Das Göschenhaus in der Schillerstraße faszinierte schon Dichterfürst Friedrich Schiller und eignet sich durch sein familiäres Flair hervorragend für romantische Trauungen. Das Kaminzimmer bietet maximal 15 Hochzeitsgästen Platz. Prächtig großzügig und zugleich verspielt zierlich im Detail zeigt sich der traumhafte englische Park, der sich direkt an das Gut anschließt. Im Trauzimmer des Herrenhauses auf Kloster Nimbschen sind Trauungen mit max. 20 Personen möglich. Eine schöne Kulisse für romantische Hochzeitsfotos finden Brautpaare in den alten Ruinen des Zisterzienserinnenklosters Marienthron aus dem 15. Jahrhundert. Seit Juli 2014 gibt es einen neuen Trauort: Die kleine Kapelle an der Klosterruine Nimbschen bietet einen festlichen Rahmen für eine Trauung. Bis zu 48 Gäste haben Platz.

Ihr Hochzeitsfotograf Grimma fotografiert gern Ihre Hochzeit im Standesamt.
Standesamt Grimma
Standesamt Grimma, Hochzeitsfotograf Grimma, Hochzeitsfotos  Grimma
Standesamt Grimma - Trauzimmer

Standesamt Grimma – Jagdhaus Kössern

Ein echtes Kleinod der barocken Baukunst im Muldental ist das Jagdhaus Kössern, das 1709 durch Wolf Dietrich von Erdmannsdorff errichtet wurde. Schon damals diente es als herrschaftlicher Rahmen für die beliebten Jagdgesellschaften. Die reich bemalte Fassade und der Festsaal mit Kaminen und Deckengemälde zeugen vom Glanz, der einst hier entfaltet wurde. Eine standesamtliche oder auch kirchliche Trauung findet im barocken Festsaal des Jagdhauses einen würdigen Rahmen. An der Zeremonie können bis zu 100 Gäste teilnehmen. Durch Livemusik am Blüthner-Konzertflügel bzw. entsprechend Ihren individuellen Wünschen, entsteht eine feierliche Atmosphäre. Im Großen Garten offeriert Ihnen das Team vom Jagdhaus Kössern gern einen Sektempfang mit Imbiss. Auch Ihre Hochzeitsfeier können Sie im Jagdhaus begehen. Der extra dafür ausgestaltete Festsaal bietet bis zu 90 Gästen genug Platz zum Tanzen. Zwei Nebenräume sind ideal für eine Bar, das Buffet oder die Kinderbetreuung. Auf Wunsch ist sogar eine kostümierte Führung durch das geschichtsträchtige Haus möglich.

Ihr Hochzeitsfotograf Grimma fotografiert gern Ihre Hochzeit im Jagdschloss Kössern.
Standesamt Grimma - Jagdschloss Kössern
Standesamt Grimma, Hochzeitsfotograf Grimma, Hochzeitsfotos  Grimma
Standesamt Grimma - Jagdschloss Kössern
Jagdschloss Kössern, Hochzeitsfotograf Grimma, Hochzeitsfotos  Grimma
Standesamt Grimma - Jagdschloss Kössern
Hochzeitsfotograf Grimma
Hochzeitsfotograf Grimma

Zu Ihrer Anfrage für Hochzeitsfotografie in Grimma

Lassen Sie sich die emotionalsten Momente Ihrer Trauung und die bewegendsten Augenblicke Ihrer Hochzeitsfeier durch uns noch einmal reflektieren. Wir (Steffi und Wolfram) sind professionelle Hochzeitsfotografen und helfen Ihnen bei der richtigen Umsetzung Ihrer Hochzeitsfotos. Denn egal, ob wir Sie zur Trauung im Rathaus Grimma, in Nerchau, im Schloss Trebsen oder im Kloster Nimbschen begleiten, das Ergebnis wird Sie begeistern! Und das Beste: Sie bekommen alle Fotos ausgehändigt. Die An- und Abfahrtskosten zum Standesamt Grimma betragen 38 Euro.

Ihr Hochzeitsfotograf in Grimma

Telefon: 01 70/9 00 48 90
Festnetz: 03 41/39 28 19 72
zum Kontaktformular




Trash the dress Hochzeitsvideo Kartendesign
Besuchen Sie uns auch auf           Hochzeit Leipzig auf Facebook Facebook       Hochzeit Leipzig bei google plus Google